Indikationen

  • alle Indikationen
  • Adipositas
  • Nachsorgebehandlungen
  • Neurologie
  • Orthopädie
  • Parkinson
  • Multiple Sklerose
  • Rheumatische Erkrankungen

Allgemeines zur Klinik

therapeutische Möglichkeiten

  • Angehörigenschulung

  • Nachsorge

Diagnostik: EEG, EMG, NLG, EP, Extra- und Transkranielle Dopplersonographie, farbcodierte Dup-lexsonographie, EKG mit Ergometrie, Spirometrie, klinisch-chemisches Labor, Röntgen, Sonogra-phie, Isokinetik sowie EMG-Mapping, Schlafpolygraphie, Isokinetik. Therapie: Krankengymnastik, Sporttherapie, Physikalische Therapie, Ergotherapie, Psychologie/Neuropsychologie, Logopädie, Prothesengebrauchsschulung, Rückenschule, Sozialdienst, Diätberatung, Bewegungsbad, Loko-motionstherapie.

Zielgruppe

  • Erwachsene
  • Jugendliche

Begleitperson

  • Erwachsene

Spezialisierung der Indikationen

Neurologie: Durchblutungsabhängige, entzündliche, verletzungsbedingte, stoffwechselabhängige und degenerative neurologische Erkrankungen und Zustände nach Operationen an Gehirn, Rückenmark und peripheren Nerven. Bösartige Geschwulstkrankheiten und maligne Systemerkran-kungen des zentralen und peripheren Nervensystems sowie der Hirnhäute. Es werden Behandlungen in den neurologischen Phasen B-C-D nach dem Phasen-Model der BAR durchgeführt.

Orthopädie: Degenerativ-rheumatische Krankheiten und Zustand nach Operationen und Unfallfolgen sowie Amputationen an den Bewegungsapparaten. Rehabilitation von Schwerstbrandverletzten. Klinik für Anschlussheilbehandlungen (AHB).

Reha Zentrum für Schwerbrandverletzte

Rehabilitation nach Amputationen

Aphasie-Dysphagie-Centrum (ADC)
Verkehrsmedizinisches Centrum (VMC)
Mobiles kognitives Centrum (MoKo)

Kostenträger

Rentenversicherungsträger, Krankenkassen, Berufsgenossenschaften. Die Klinik erfüllt die BAR-Richtlinien.

Zimmerbeschreibung

Die Zimmer verfügen alle über einen Balkon, Bad mit Dusche u. WC sowie auf Wunsch über Telefon und TV. Die Klinik liegt im Thüringer-Holzland umgeben von Wäldern direkt am Kurpark der Gemeinde Bad Klosterlausnitz. Rufen Sie uns an, wir informieren Sie gern! Die Moritz-Klinik ist nach DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziert.

Bettenanzahl

302 Betten in behinderten- bzw. rollstuhlgerechten Zimmern.

  • Werken
  • Telefon im Zimmer
  • Unterhaltung und Tanz
  • Innenschwimmanlage
  • kostenloses Parken
  • Gymnastik
  • Fernsehgerät im Patientenzimmer
  • Friseur
  • Cafeteria
  • Lehrküche
  • Fernsehraum
  • blindengerecht
  • Ausflüge
  • rollstuhlgerecht
  • WLAN

Ansprechpartner

Simone Hesse
Ansprechpartner Orthopädie

(036601) 49-451 036601 49 455 E-Mail senden

Heike Böde
Neurologie Phase D

(036601) 49-450 036601 49 455 E-Mail senden

Steffi Tümmler
Neurologie Phase B+C

(036601) 49-453 036601 49 455 E-Mail senden

Foto
Prof. Dr. med. Farsin Hamzei
Chefarzt Neurologie
Facharzt für Neurologie, Spezielle Neurologische Intensivmedizin, Geriatrie

036601 49 471 036601 49 469 E-Mail senden

Foto
Dr. med. Stephan Hauch
Chefarzt Orthopädie
Facharzt für Orthopädie/ Spezielle Orthopädische Chirugie, Zusatzbezeichnung Chirotherapie

036604 49 461 036601 49 469 E-Mail senden

Kontakt


Hermann-Sachse-Str. 46
07639 Bad Klosterlausnitz

Telefon 036601 49 0
Fax 036601 494 49

E-Mail senden
http://www.moritz-klinik.de