Indikationen

  • alle Indikationen
  • Angiologie
  • Diabetes mellitus
  • Kardiologie
  • Stoffwechselerkrankungen

Allgemeines zur Klinik

therapeutische Möglichkeiten

Umfassende kardiologische Diagnostik: Ruhe-EKG, Langzeit-EKG, Belastungs-EKG, Langzeit-Blutdruckmessung, ICD- und Schrittmacherkontrolle, Doppler- und Duplexuntersuchung der Gefäße, transthorakale Farbdoppler-Echokardiographie, Röntgen der Thoraxorgane, Lungenfunktionstest, Sonographie des Abdomens und der Schilddrüse, Labordiagnostik, Troponin-Test, Schulung zur Selbstkontrolle der oralen Antikoagulation. Therapie: Physiotherapie - Einzelkrankengymnastik, Gruppengymnastik, Einzelgangschulen, Gangschule in der Gruppe, Rückenschule, Wirbelsäulengruppe (indikationsspezifisch), Wassergymnastik, Einzelbehandlung im Bewegungsbad, Atemschulung, Gehtraining, Laufbandtraining, Ergometertraining, Gefäßgymnastik venös/arteriell, Wassergewöhnung für Herzpatienten, Treppensteigen mit Pulskontrolle, TENS-Elektrostimulationsgeräte, Kinesio-Taping. Ergotherapie - Alltagstraining in Einzeltherapie, Hilfsmittelberatung, Gelenkschutzvorträge, Wärmesandbäder, Elektrotherapie - Interferenz, Iontophorese, Ultraschall, Massageabteilung - Klassische Massagen, Lymphdrainage, Fußreflexzonentherapie, Migränetherapie, Bäderabteilung - Stangerbad, Inhalation, Armbad, Wannenbad, Fango, Medizinische Trainingstherapie, Nordic Walking, Psychologische Therapien - Einzel- und Gruppenberatungen, Themennachmittage, Nichtrauchermotivation (auch Hypnose), Schmerz- und Stressbewältigung, Ernährungstherapie - Einzel- und Gruppenberatungen, Praxisseminar Lehrküche, Ernährungsprotokoll (bei Bedarf), Mitbehandlung durch die Ärzte der Klinik für Orthopädie und manuelle Medizin.

Zielgruppe

  • Erwachsene
  • Jugendliche

Begleitperson

  • Erwachsene
  • Kinder

Spezialisierung der Indikationen

Patienten mit koronarer Herzerkrankung: Nach Herzinfarkt, nach Ballondilatation, Stentimplantation. Nach operativen Eingriffen am Herzen: Aortokoronarer Bypassoperation, Klappenersatzoperation, operative Korrektur der angeborenen und erworbenen Herzfehler, Anschlussheilbehandlung nach Herztransplantation, nach Implantation eines Herzschrittmachers und Implantation eines automatischen Defibrillators bei schweren Herzrhythmusstörungen (Kammertachykardie, Kammerflimmern). Behandlung von Patienten nach entzündlichen und immunologischen Herzmuskelerkrankungen (Kardiomyopathie) und Behandlungen der Herzinsuffizienz jeglicher Ursache. Anschlussheilbehandlung nach operativen Eingriffen an Hauptschlagader (Aorta), an hirnversorgenden Arterien und Arterien des Beckenbereiches und der Beine. Nachbehandlung von Schlaganfällen bzw. transitorischen Durchblutungsstörungen mit kurzzeitigen neurologischen Erscheinungen (TIA, PRIND). Nachbehandlung von abgelaufener Lungenembolie. Nachbehandlung der venösen Erkrankungen (Varizen, Thrombosen). Vorbeugende Maßnahmen (Prävention) zum Vermeiden der Herz-Kreislauferkrankungen in Form von Beeinflussung der Risikofaktoren: Übergewicht, Diabetes mellitus, Fettstoffwechselstörungen, arterielle Hypertonie (metabolisches Syndrom) durch Bewegungstherapie und Gesundheitspädagogik. Gruppenschulungen und spezielle individuelle Beratungen von Patienten mit Diabetes mellitus durch Fachpersonal, wie Diabetologen und Diabetesassistentinnen (DDG). Mitbehandlung durch die Ärzte der Klinik für Orthopädie und Manuelle Therapie möglich. Konsilarzt für Neurologie

Kostenträger

Renten- und Krankenversicherungen, Privatversicherungen, beihilfefähig

Zimmerbeschreibung

Alle Zimmer Durchwahltelefon, WC/Duschbad und TV, teilweise mit Balkon und Kühlschrank. Doppelzimmer auf Wunsch, Internetzugang gegen Gebühr, ein Laptop kann ebenfalls gemietet werden. Kostenfreie Parkmöglichkeiten, ein Stellplatz in der Garage ist gegen Gebühr mietbar. Privatabteilung (Wahlleistung). Spaziergänge in unverbauter Landschaft. Hobbywerkstatt, Freizeitangebote, Vorträge und Wanderungen mit Begleitung.

Bettenanzahl

100

  • Werken
  • Telefon im Zimmer
  • Unterhaltung und Tanz
  • Innenschwimmanlage
  • Sauna
  • kostenloses Parken
  • Gymnastik
  • Fernsehgerät im Patientenzimmer
  • Friseur
  • Cafeteria
  • Lehrküche
  • Fernsehraum
  • allergenarme Zimmer
  • Ausflüge
  • Fitnessraum
  • rollstuhlgerecht
  • WLAN

Ansprechpartner

Foto
Dr. med. Thomas Oettinger
Chefarzt

06052 82861 06052 82855 E-Mail senden

Norma Herold
Bettendisposition

06052 82 814 06052 82 828 E-Mail senden

Sevinc Atabay
Bettendisposition

06052 82 812 06052 82 828 E-Mail senden

Foto
Georg Freund
Geschäftsführer

+496052-82 838 +496052- 82 818 E-Mail senden

Kontakt

Reha-Kliniken Küppelsmühle - Kardiologie, Bad Orb
Am Orbtal 1
63619 Bad Orb

Telefon 06052 82 8 00
Fax 06052 82 8 28

E-Mail senden
http://bad-orb.kueppelsmuehle.de