Indikationen

  • alle Indikationen
  • Psychosomatische Erkrankungen

Allgemeines zur Klinik

therapeutische Möglichkeiten

Zielgruppe

  • Erwachsene

Begleitperson

  • Erwachsene

Spezialisierung der Indikationen

Alle neuro- und psychoorthopädischen sowie unfallchirurgischen Erkrankungen.Klinik für Anschlussheilbehandlungen (AHB) der Indikationsgruppe 4: Degenerativ-rheumatische Krankheiten und Zustand nach Operationen und Unfallfolgen an den Bewegungsorganen inkl. BGSW.

Kostenträger

Renten- und Krankenversicherungen, BG, Private KV, Beihilfestellen, außerdem Vertragspartner der BARMER, Hamburg Münchener und Hanseatische Krankenkasse im Anschlussrehabilitationsverfahren (AR). Die Klinik erfüllt die BAR-Richtlinien.

Zimmerbeschreibung

165 Einzelzimmer. Alle mit Dusche und WC, Durchwahltelefon, auf Wunsch Fernsehapparat. 83 Zimmer rollstuhlgerecht, insgesamt behindertengerechte Klinikausstattung. Sämtliche Diagnostik und Therapie im Hause, ausgebautes Wanderwegenetz, geführte Wanderungen und Freizeiteinrichtungen, Liegefläche im Freien.Das MediClin Reha-Zentrum am Hahnberg, am Ortsrand von Reinhardshausen gelegen, hat direkten Zugang zum Kurpark. Der Badeort Reinhardshausen gehört zur Stadt Bad Wildungen. Reinhardshausen liegt am Ostrand des rheinisch-westfälischen Schiefergebirges, am Fuß des Kellerwaldes, 335 m ü. d. M.

Bettenanzahl

165

  • Werken
  • blindengerecht
  • allergenarme Zimmer
  • Cafeteria
  • Fernsehgerät im Patientenzimmer
  • Fernsehraum
  • Gymnastik
  • Innenschwimmanlage
  • Kegelbahn
  • kostenloses Parken
  • Sauna
  • Solarium
  • Telefon im Zimmer
  • Ausflüge

Ansprechpartner

Kontakt


Ziergartenstraße 9
34537 Bad Wildungen-Reinhardshausen

Telefon 05621 7962 36
Fax 05621 7962 31

E-Mail senden
http://www.mediclin.de