Indikationen

  • alle Indikationen
  • Orthopädie
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Rheumatische Erkrankungen

Allgemeines zur Klinik

therapeutische Möglichkeiten

DIAGNOSTIK: Labor, Röntgeneinrichtung mit Durchleuchtung, Sonographie, Farb-Doppler-Sonographie in Kooperation, Lungenfunktionsmessplatz, Ruhe-, Belastungs- und Langzeit-EKG, Langzeit-RR, Echokardiographie,

THERAPIE: Krankengymnastik auf neurophysiologischer Basis, Gymnastik, Sport, Ergotherapie, isotonische und isokinetische Trainingstherapie, Hilfsmittelverordnung, balneophysikalische Therapie, Massagen, Lymphdrainage, Akupunkturmassagen, Elektrotherapie, Solebäder, Fangopackungen, Bewegungsbad, Inhalation, Injektionstherapie,

PSYCHOSOMATISCHE THERAPIE: Einzel- und Gruppentherapien, Entspannungs- und Selbstregulationsübungen, autogenes Training, progressive Muskelentspannung, Körpertherapie, Affektregulationstraining, Psychologische Diagnostik, Diätetik, Gesundheitstraining, Sozialdienst und Seelsorge

Spezialisierung der Indikationen

Orthopädie: Entzündlich-rheumatische Krankheiten (nur Zustand nach rheuma-chirurgischen Eingriffen), degenerativ-rheumatische Krankheiten und Zustand nach Operationen und Unfallfolgen an den Bewegungsorganen, bösartige Geschwulsterkrankungen an den Bewegungsorganen, Skoliosen, konservative Orthopädie/Rheumatologie, Klinik für Anschlussheilbehandlung
Psychosomatik: Somatoforme körperliche Beschwerden, Schmerzstörungen, Angststörungen, Depressionen, Schlafstörungen, Essstörungen, Belastungsstörungen durch Burnout, Tinnitus, seelische Verarbeitung schwerer körperlicher Erkrankungen

Kostenträger

Rentenversicherungsträger, Krankenkasse. Die Einrichtung ist auf Grundlage eines von der BAR anerkannten rehabilitationsspezifischen Qualitätsmanagement-Verfahrens zertifiziert und erfüllt somit die Anforderungen nach § 20 Abs. 2a SGB IX.

Zimmerbeschreibung

194 Ein-Bett-Zimmer, Orthopädie: 144 und Psychosomatik 50 Ein-Bett-Zimmer mit Dusche, WC, überw. Balkon, z.T. rollstuhlgerecht, alle Zimmer mit Dusche, WC, Farb-TV.
Bitte fordern Sie unseren Hausprospekt an!

  • Werken
  • blindengerecht
  • Cafeteria
  • Fernsehgerät im Patientenzimmer
  • Fernsehraum
  • Friseur
  • Gymnastik
  • Innenschwimmanlage
  • kostenloses Parken
  • Sauna
  • Telefon im Zimmer
  • Ausflüge

Ansprechpartner

Dr. med. Heinz Riechers
Chefarzt Orthopädie

(05063) 47-2151

Dr. med. Hans-Jürgen Hentschel
Chefarzt Psychosomatik

(05063) 47-2181

Andrea Schröder
Reservierung

(05063) 47-2755, -2756

Kontakt

Klinikum Bad Salzdetfurth - Salze Kliniken, Bad Salzdetfurth

31162 Bad Salzdetfurth

Telefon (05063) 47-01

E-Mail senden
http://www.rehaklinik.de/salze-klinik/salze-klinik.html