Indikationen

  • alle Indikationen
  • Orthopädie
  • Kardiologie
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Nachsorgebehandlungen
  • Erkrankungen der Verdauungsorgane
  • Onkologie

Allgemeines zur Klinik

therapeutische Möglichkeiten

Diagnostik: Labor, Röntgen, EKG, Ergometrie, Lungenfunktion, Langzeit-Blutdruckmessung, Echokardiographie, Sonographie, Doppler-Sonographie, Ösophago-, Gastro-, Duodenoskopie, Prokto-Rektoskopie,

Therapie: Krankengymnastische Einzel- und Gruppentherapie in Gymnastikhalle, Bewegungsbad (30°C) und Therapiebecken (35°C), Rückenschule, bewegungstherapeutische Spezialgruppen, Lymphdrainagen, Massagen, Elektrotherapien, Fango, Medizinische Bäder, Kneipptherapie, Ergotherapie, Psychotherapie, therapeutisches Wandern und Schwimmen, Schwimmkurs, Sauna, Gesundheitstrainingsprogramme, Stomatraining und -beratung, Ernährungsberatung, Diabeteseinstellung. Lehrküche, zytostatische Behandlung, psychosoziale Betreuung.

Zielgruppe

  • Erwachsene
  • Jugendliche
  • Kinder

Begleitperson

  • Erwachsene
  • Kinder

Spezialisierung der Indikationen

Degenerative Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates, internistische Erkrankungen mit Schwerpunkt Krankheiten der Verdauungsorgane, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten, Herz- und Kreislauf-Erkrankungen, onkologische Nachbehandlungen, insbesondere von intestinalen und gynäkologischen Tumoren und malignen Systemerkrankungen, Erschöpfungssyndrome und Rekonvaleszenz nach schweren Erkrankungen. Ambulante Rehabilitation.Klinik für Anschlussheilbehandlungen (AHB).

Kostenträger

Renten- und Krankenversicherungen, Beihilfe, private Krankenversicherungen, Selbstzahler, außerdem Vertragspartner der BARMER und Hanseatische Krankenkasse im Anschlussrehabilitationsverfahren (AR). Die Einrichtung ist auf Grundlage eines von der BAR anerkannten
rehabilitationsspezifischen Qualitätsmanagement-Verfahrens zertifiziert und
erfüllt somit die Anforderungen nach § 20 Abs. 2a SGB IX.

Zimmerbeschreibung

260 Betten (Einzelzimmer, auf Wunsch Zweibettzimmer) mit Dusche/Bad und WC, Durchwahltelefon, Kabel-TV-Anschluss, überwiegend Balkon; behindertengerechte Klinik mit 15 speziellen Rollstuhlfahrerzimmern; Aufnahme von Begleitpersonen möglich.QM-System zertifiziert nach QMS-Reha.Gerne übersenden wir Ihnen unseren Hausprospekt.

  • Werken
  • Telefon im Zimmer
  • Innenschwimmanlage
  • Sauna
  • kostenloses Parken
  • Gymnastik
  • Friseur
  • Cafeteria
  • Lehrküche
  • Fernsehraum
  • blindengerecht
  • WLAN

Ansprechpartner

Barbara Dosch-Funk
Geschäftsführerin

Frau Väth / Frau Siegert
Patientenaufnahme

0800 4990499 (gebührenfrei) E-Mail senden

Andreas Zenker
Vewaltungsleiter

H.-J. Ebser
Chefarzt
Internist, FA für Physikalische und Rehabilitative Medizin, Sozialmedizin, Kurarzt

Kontakt

Kliniken Dr. Vötisch, Bad Mergentheim
Herderstr. 10
97980 Bad Mergentheim

Telefon 07931 49 90
Fax 07931 4 46 07

E-Mail senden
http://www.kliniken-dr-voetisch.de