Indikationen

  • alle Indikationen

Allgemeines zur Klinik

therapeutische Möglichkeiten

Spezialisierung der Indikationen

Orthopädische Erkankungen, Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates, degenerative Wirbelsäulen- und Gelenksveränderungen, Arthrosen und entsprechende Affektionen, Wirbelsäulenfehlhaltung, Bandscheibenschäden, Lymbalgie, Cervicalsyndrom. Osteoporose. Stoffwechselerkrankungen (ernährungsbedingt). Chronische Schmerzerkrankungen (Migräne bzw. Kopfschmerzen). Ödemerkrankungen (Lymphödeme, lymphat. Abflussstörungen).Anschlussheilbehandlung (AHB) nach orthopädischen Operationen, Zustand nach Hüftgelenksendoprothese, Zustand nach Kniegelenksendoprothesen, sonstigen operativ und konservativ versorgten Frakturen.

Kostenträger

Krankenkassen und Selbstzahler. Eigeneinrichtung nach § 140 SGB V, Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V.

Zimmerbeschreibung

134 Betten (16 Doppelzimmer, 102 Einzelzimmer). Alle Zimmer mit Dusche, WC. Durchwahltelefon. Notruf.Bitte fordern Sie unseren Klinikprospekt und ausführliche Informationsunterlagen an.

Bettenanzahl

132

  • Werken
  • allergenarme Zimmer
  • Cafeteria
  • Lehrküche
  • Einkaufsladen
  • Fernsehraum
  • Gymnastik
  • Innenschwimmanlage
  • kostenloses Parken
  • Telefon im Zimmer
  • Unterhaltung und Tanz
  • Ausflüge

Ansprechpartner

Kontakt

AOK-Klinik Schloßberg, Bad Liebenzell

75378 Bad Liebenzell

Telefon (07052) 509-0
Fax (07052) 509-111

E-Mail senden
http://www.aokklinik-bad-liebenzell.de