Indikationen

  • Orthopädie
  • Neurologie
  • alle Indikationen

Allgemeines zur Klinik

therapeutische Möglichkeiten

Spezialisierung der Indikationen

Orthopädische Rehabilitation: Degenerative Wirbelsäulenerkrankungen und Wirbelsäulenfehlhaltungen, Degenerative Gelenkveränderungen (Gonarthrose, Coxarthrose) und Gelenkfehlstellungen, Chronischer und chronifizierungsgefährdeter RückenschmerzAnschlussrehabilitation nach Z. n. Hüft-/Knie-TEP,Z. n. Schulter-Operationen, Z. n. Amputation,Z. n. Wirbelsäulenoperationen, Z. n. konservativ behandelten Frakturen.Neurologische Rehabilitation (Phase C und D):Ischämische und hämorrhagische Schlaganfälle,subakute und chronische sensomotorische oder kognitive Störungen bei Schädel-Hirn-Trauma, diffus hypoxische cerebrale Schädigung, Meningitis/Meningoencephalitis und Hirntumoren, Morbus Parkinson, Restless-Legs-Syndrom, Ataxie, Dystonie, Multisystematrophie, Normaldruckhydrocephalus, Multiple Sklerose, Motoneuroerkrankung, Bandscheiben- und Rückenmarksschädigungen, Schädigungen peripherer Nerven, Polyneuropathien/Polyneuritiden, Postpolio-Syndrom, Myopathien.Internistische Rehabilitation: Diabetes mellitus, Adipositas.Klinik für Anschlussheilbehandlungen (AHB).

Kostenträger

Private und gesetzliche Krankenkassen, Selbstzahler, Beihilfe. Eigeneinrichtung nach § 140 SGB V. Versorgungsvertrag nach § 111 Abs. 2 SGB V. Die Klinik erfüllt die BAR-Richtlinien.

Zimmerbeschreibung

130 Betten (10 Doppelzimmer, 110 Einzelzimmer). Komfortable Einzelzimmer mit behindertengerechtem Bad (ebenerdige Dusche, erhöhtes WC). Alle Zimmer verfügen über Balkon oder Terrasse und sind mit Telefon, Fernseher, Radio, Notrufanlage und allen notwendigen Hilfsmitteln ausgestattet.Auf Wunsch besteht die Möglichkeit, eine Begleitperson für die Dauer der Maßnahme entweder im Doppelzimmer oder getrenntem Zimmer mit aufzunehmen. Bitte fordern Sie unseren Klinikprospekt und ausführliche Informationsunterlagen an.

Bettenanzahl

130

  • Werken
  • blindengerecht
  • Cafeteria
  • Lehrküche
  • Fernsehgerät im Patientenzimmer
  • Fernsehraum
  • Friseur
  • Gymnastik
  • Innenschwimmanlage
  • kostenloses Parken
  • Sauna
  • Telefon im Zimmer
  • Unterhaltung und Tanz
  • Ausflüge

Ansprechpartner

Kontakt

AOK-Klinik Stöckenhöfe, Wittnau

79299 Wittnau

Telefon (0761) 4015-0
Fax (0761) 4015-804

E-Mail senden
http://www.aokklinik-stoeckenhoefe.de