Indikationen

  • alle Indikationen
  • Migräne

Allgemeines zur Klinik

therapeutische Möglichkeiten

Diagnostik: Medizinisches Labor; EKG.
Therapie: Therapie gemäß den Richtlinien der Deutschen Migräne- u. Kopfschmerzgesellschaft u. der IHS. Entgiftungsbehandlung bei Medikamentenübergebrauch. Akute Schmerzbehandlung, Medikamenteneinstellung, Psycho- u. Verhaltensther. als Einzel und Gruppenther., Ausdauersport und Physiotherapie, Entspannungsther., wie Muskeltiefenentspannung n. Jacobson, Autog. Training, Meditation, Atemtherapie, Qi-Gong, Rückenschule, HWS-Gymnastik, Massagen, klassische Bindegewebsmassage, Fußzonenreflexmassage, Lymphdrainage. Ergänzende Naturheilkundliche Verfahren: Akupunktur, Neuralther., Homöopathie

Zielgruppe

  • Erwachsene

Spezialisierung der Indikationen

Alle Kopfschmerz und Migräneformen.
Einfache, faziale, menstruelle, klassische, retinale, basiläre, ophtalmologische, hemiplegische Migräne, Dauerkopfschmerz, Spannungskopfschmerzen, konversionsneurotischer oder psychogener Kopfschmerz, depressive Erschöpfungssyndrome mit Spannungskopfschmerz, HWS-Schleudertrauma, Morbus Menière, Trigeminusneuralgie, Bing Horton (Cluster), Arteriitis temporalis, Analgetica-Abusus.

Kostenträger

Gesetzliche und private Krankenkassen, Beihilfestellen, Deutsche Rentenversicherung, Knappschaft-Bahn-See.Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V, Anerkennung als gemischte Krankenanstalt.

Zimmerbeschreibung

60 Betten, Ein-Bett-Zimmer und Mehr-Bett-Zimmer, mit WC, Dusche, Selbstwahltelefon, TV, Internetanschluss, teilweise Balkon.Sondereinrichtungen: Kneipp-Tretbecken, Sanarium, Sauna, Tischtennis, Gymnastikhalle.

  • Telefon im Zimmer
  • Sauna
  • kostenloses Parken
  • Gymnastik
  • Fernsehraum
  • Lehrküche
  • Ausflüge

Ansprechpartner

Dr. med. Charly Gaul
Chefarzt
Facharzt für Neurologie, spezielle Schmerztherapie, Neurologische Intensivmedizin

Frau Racky
Reservierung

(06174) 2904-650

Kontakt

Migräne Klinik Königstein, Königstein/Taunus
Ölmühlweg 31
61462 Königstein

Telefon 06174 29040
Fax 06174 2904100

E-Mail senden
http://www.migraene-klinik.de