Indikationen

  • alle Indikationen
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Orthopädie

Allgemeines zur Klinik

therapeutische Möglichkeiten

Rehabilitationsmaßnahmen (stationär + ambulant)
Anschlussheilverfahren (KV + privat),
Gesundheitsangebote (Selbstzahler), Prävention,
Betriebliches Gesundheitsmanagement

Diagnostik:
EKG, Belastungs-EKG, Langzeit-EKG, Gelenk-, Abdomen- u. Gefäßsonographie, Labortechnische Untersuchungen, Langzeit-Blutdruckmessung, Lungenfunktionstest, weitere diagnostische Verfahren im Klinikverbund möglich.

Therapie:
Aktive Therapien: Physiotherapie, Gruppentherapie (orthopädische Rückenschule, Wirbelsäulengymnastik, Hüft-TEP-Gruppe, Knie-TEP-Gruppe, Progressive Muskelentspannung), Medizinische Trainingstherapie, Ergotherapie, Wassergymnastik, Naturmoorkneten, Entspannungsverfahren, Passive Therapien: Bindegewebsmassage, Elektrotherapie, Kryotherapie, Lymphdrainage, Massage, Medizinische Bäder, Motorschiene, Stangerbad, Naturmooranwendung.

Beratung:
Ernährungstherapie, psychologische Beratung, Sozialberatung, Gesundheitsvorträge.

Zielgruppe

  • Erwachsene

Spezialisierung der Indikationen

- Weiterbehandlung nach orthopädischen und unfallchirurgischen Eingriffen (z. B. Schulter-, Hüft-, Knieendoprothesen u. Wirbelsäulenoperationen)
- Degenerative Erkrankung des Stütz- u. Bewegungsapparates
- Degenerativ-rheumatische Erkrankungen, Weichteilrheumatismus, rheumatoide Arthritis
- Wirbelsäulenerkrankungen wie Bandscheibenleiden, Osteoporose, M. Bechterew, Fehlhaltungen, Skoliosen, Funktionsstörungen und Instabilitäten der Wirbelsegmente
- Prävention von berufsspezifischen Schäden des Bewegungssystems
- Aktivitätsprogramme u. Kurse zur Erhöhung der körperlichen Fitness, zur Erhaltung der Gesundheit und Leistungssteigerung

Kostenträger

alle Krankenkassen, alle privaten Versicherungen, ambulante Badekur, beihilfefähig, Gesundheitsangebote für Selbstzahler

Zimmerbeschreibung

169 Betten, 119 EZ / 25 DZ mit DU/WC, Balkon, Tel., Radio und TV.

  • kostenloses Parken
  • Gymnastik
  • Fernsehgerät im Patientenzimmer
  • Lehrküche
  • Cafeteria
  • blindengerecht

Ansprechpartner

Faru Schmidt / Frau Kaiser
Patientenmanagement

02921 507-440, -447 02921 507-449

Dr. med. Nicola Schürmann
Chefarzt
FÄ f. Orthopädie, Physikalische Medizin, Sozialmedizin, Naturheilverfahren, Chirotherapie, Rehabilitationswesen

Kontakt

Klinik Quellenhof GmbH
Hepper Str. 3
59505 Bad Sassendorf

Telefon 02921 507 0
Fax 02921 507 497

E-Mail senden
http://www.klinik-quellenhof.de