Indikationen

  • alle Indikationen
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Orthopädie
  • Chronische Schmerzerkrankungen
  • Osteoporose
  • Tinnitus
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Nachsorgebehandlungen

Allgemeines zur Klinik

therapeutische Möglichkeiten

  • Angehörigenschulung

  • Naturheilverfahren

  • Nachsorge

Physikalische Therapie (Hydrotherapie, Balneotherapie, Elektrotherapie, Bewegungsbad mit Hebelifter), Krankengymnastik (Chirotherapie, PNF, Cyriax, Bobath, Brunkow, Brügger, E-Technik, Schlingentisch), Gehschulung, Yoga, Tai Chi, Chi Gong, Entspannungstherapie, Prothesenversorgung, Orthopädietechnik, Medizinische Trainingstherapie, Sportphysiotherapie, Aqua-Jogging, Sequenztraining, Orthopädische Rückenschule, Shiatsu, Spezielle Schmerztherapie, Akupunktur, Neuraltherapie, Moxibustion, Klinische Psychologie (Psychotherapie, psychologische Schmerztherapie, klinische Hypnose, Entspannungsverfahren, erweitertes Anti-Stress-Programm), Ergotherapie, Tinnitustherapie, Lehrküche, Sozialdienst. Abteilung für Hörgeschädigte.
Klinisch-chemisches Grundlabor, EKG, Ergometrie, Sonographie,
Ernährungsberatung, Fasten, Lehrküche, u.a. vegetarische Küche.

Zielgruppe

  • Erwachsene
  • Jugendliche

besondere nichtmedizinische Klinikmerkmale

  • Vegetarische Küche

Begleitperson

  • Erwachsene
  • Erwachsene in Kurzzeitpflege

Spezialisierung der Indikationen

Entzündlich- sowie degenerativ-rheumatische Erkrankungen, Unfall- und Verletzungsfolgen, Nachbehandlung von Extremitäteneingriffen sowie Wirbelsäulenoperationen (auch Früh-AHB/-AR), neuro-orthopädische Krankheitsbilder, chronisches Schmerzsyndrom, Osteoporose, psychosomatische Krankheitsbilder im Zusammenhang mit orthopädischen Erkrankungen. Wir führen orthopädische Rehabilitation hörgeschädigter Patienten durch.Klinik für Anschlussheilbehandlungen (AHB/AR).
Verhaltensorientierte Orthopädie (VOR).
Tinnitustherapie.

Kostenträger

Renten- und Krankenversicherungen sowie Privatversicherungen. BG-Zulassung auf Anfrage. Die Einrichtung ist auf Grundlage eines von der BAR anerkannten rehabilitationsspezifischen Qualitätsmanagement-Verfahrens zertifiziert und
erfüllt somit die Anforderungen nach § 20 Abs. 2a SGB IX.

Zimmerbeschreibung

172 Betten, davon 150 Einzelzimmer und 11 Doppelzimmer. Alle Zimmer mit Dusche/WC, Telefon, TV, WLAN, teilweise Balkon, Bibliothek, Kosmetik, Fußpflege, Salzgrotte. Leih-Fahrräder im Haus. Angebote für Begleitpersonen. Bitte fordern Sie unseren Hausprospekt an.

Bettenanzahl

172

  • Werken
  • Telefon im Zimmer
  • Unterhaltung und Tanz
  • Innenschwimmanlage
  • Solarium
  • Sauna
  • kostenloses Parken
  • Gymnastik
  • Fernsehgerät im Patientenzimmer
  • Friseur
  • Cafeteria
  • Lehrküche
  • Fernsehraum
  • Einkaufsladen
  • blindengerecht
  • allergenarme Zimmer
  • Ausflüge
  • Fitnessraum
  • rollstuhlgerecht
  • WLAN

Ansprechpartner

Dipl. Kfm. Jens. F. Holsing
Geschäftsführer

(05741) 275-475 (05741) 275-444

Gabriele Schnabel
Verwaltungsleiterin

(05741) 275-446 (05741) 275-444

Gudrun Horbach
Chefärztin Abteilung VOR (Verhaltensorientierte Rehabilitation) / Schmerztherapie
Fachärztin für Physikalische Therapie und Rehabilitative Medizin, Sozialmedizin, spezielle Schmerztherapie, med. Psychotherapie, Neuraltherapie, Naturheilverfahren

Dr. Christoph Schönle
Chefarzt Orthopädie
Facharzt für Orthopädie, Rehabilitative und Physikalische Medizin, Sportmedizin, Chirotherapie, Sozialmedizin, Osteopathie (L1), Rettungsarzt, rheumatologisch fortgebildeter Orthopäde

Kontakt

Holsing Vital GmbH, Bad Holzhausen
Brunnenallee 3
32361 Bad Holzhausen

Telefon 05741 275 0
Fax 05741 275 444

E-Mail senden
http://www.holsing-vital.de