Indikationen

  • alle Indikationen
  • Orthopädie
  • Geriatrie

Allgemeines zur Klinik

therapeutische Möglichkeiten

Die HELIOS Rhein Klinik Duisburg ist eine Fachklinik für Rehabilitation. Die Ursprünge der Klinik gehen bis auf das Jahr 1975 zurück. Damals wurde die HELIOS Rhein Klinik unter dem Namen „St. Josef-Hospital“ als Akutkrankenhaus mit den Fachabteilungen Innere Medizin, Chirurgie, Anästhesie und Gynäkologie eröffnet. Seit 1996 wurden dort neben stationärer Krankenhausbehandlung auch Rehabilitationen durchgeführt. Seit 1. Januar 2007 findet in der Klinik ausschließlich orthopädische, geriatrische und kardiologische Rehabilitation statt.
Die Fachklinik liegt direkt am Rhein, inmitten einer großzügigen Grünanlage im Stadtteil Beeckerwerth in Duisburg. Ein Weg führt direkt hinauf auf den Rheindeich. Von dort aus können die Patienten spazieren gehen und die Schiffe auf dem Rhein beobachten.
In Duisburgs einziger Fachklinik für Rehabilitation genießen die Patienten den großen Vorteil einer wohnortnahen Rehabilitation. Daher kann die Behandlung und Therapie im gewohnten Lebensumfeld stattfinden. Die enge Einbindung und Beratung der Angehörigen wirkt sich positiv auf den Heilungsprozess aus.

Diagnostische Einrichtungen
• Alle notwendigen Laboruntersuchungen
• Sonographie des Herzens, der Bauchorgane und der Blutgefäße
• Ruhe-, Langzeit- und Belastungs-EKG
• 24-Stunden-Blutdruckmessung
• Lungenfunktionsdiagnostik (Body-Plethysmographie)
• Mobilitäts- und Sturzrisikoscreening
• Neuropsychologische Diagnostik
• Diagnostik von Hirnleistungsstörungen
• Logopädische Diagnostik
• Diagnostik von Sprach-, Sprech- und Schluckstörungen
• Diagnostik der Harninkontinenz
• Leistungsdiagnostik (Spiroergometrie)
• Kipptischuntersuchungen

Durch die enge Anbindung an die Fachabteilungen des HELIOS Klinikums Duisburg ist darüber hinaus die Möglichkeit einer umfassenden, kompetenten medizinischen Versorgung rund um die Uhr gewährleistet.

Zielgruppe

  • Erwachsene

Begleitperson

  • Erwachsene

Spezialisierung der Indikationen

Geriatrie (Alterskrankheiten), Orthopädie, Herz- und Kreislauferkrankungen

Die HELIOS Rhein Klinik Duisburg ist eine Fachklinik für orthopädische, ambulant orthopädische, geriatrische und kardiologische sowie ganztägig ambulante kardiologische Rehabilitation.

Orthopädie
• Nach Operationen an Gelenken (künstliches Knie-, Hüft- und Schultergelenk)
• Nach Bandscheibenoperationen
• Zustand nach Fusionsoperationen an der Wirbelsäule
• Umstellungsoperationen an Gelenken
• Weichteiloperationen an Bändern, Kapseln und Sehnen
• Zustand nach Gliedmaßenverlust/Amputation
• Zustand nach operativ bzw. konservativ behandelten Brüchen aller Gelenke und der Wirbelsäule
• Stoffwechselerkrankung der Knochen

Geriatrie
• Bei verzögerter Genesung oder Komplikationen nach einer Erkrankung des Herzens, einer Lungenentzündung bzw. Lungenembolie oder nach großen chirurgischen Eingriffen
• Bei neurologische Erkrankungen (z.B. Schlaganfall, Polyneuropathie, M. Parkinson)
• Traumatische, degenerative oder entzündliche Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates (z.B. nach Knochen- und Wirbelkörperbrüchen)
• Durchblutungsstörungen (pAVK) und nach Gliedmaßenamputationen
• Stoffwechselerkrankungen (z.B. Diabetes mellitus)
• Nach abgeschlossener Tumorbehandlung

Kardiologie
• Zustand nach einem Herzinfarkt
• Zustand nach Operationen am Herzen oder an herznahen Gefäßen
• Zustand nach Herzkranzgefäßerweiterungen (Ballondehnungen, Stentimplantationen)
• Zustand nach entzündlichen Herzerkrankungen
• Zustand nach einer Lungenembolie
• Zustand nach einer Herztransplantation
• Bei Durchblutungsstörungen der Beine
• Bei Herzklappenerkrankungen
• Bei schwer einstellbarem Bluthochdruck
• Bei Herzschwäche
• Bei ausgeprägtem Risikoprofil für eine Herzerkrankung

Kostenträger

Alle gesetzlichen Krankenkassen
Private Krankenkassen
Rentenversicherungsträger
Berufsgenossenschaft
Unfallversicherungen

Seit September 2013 ist die HELIOS Rhein Klinik Duisburg nach den Qualitätsmanagement-Richtlinien der DIOcert und der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation (DEGEMED) zertifiziert. Sowohl die Ansprüche der DIOcert als auch die auf Rehabilitationskliniken zugeschnittenen Anforderungen des DEGEMED-Zertifikats wurden ohne Abweichungen erfüllt.

Zimmerbeschreibung

Während des Aufenthaltes sind die Patienten in großzügigen und hellen Zimmern, nahezu alle mit Rheinblick, untergebracht. Neben den klassischen Doppelzimmern werden auch Einzelzimmer vorgehalten. Die Zimmer sind mit eigenem Sanitärbereich, Fernseher und Telefonanschluss ausgestattet. Auf den geriatrischen Stationen haben alle Zimmer einen barrierefreien Sanitärbereich.

  • Werken
  • Cafeteria
  • Lehrküche
  • Einkaufsladen
  • Fernsehgerät im Patientenzimmer
  • Fernsehraum
  • Friseur
  • Gymnastik
  • kostenloses Parken
  • Telefon im Zimmer
  • blindengerecht

Ansprechpartner

Bettina Meyer
Aufnahme

(0203) 8001-636 (0203) 8001-666

Dr. med. Thomas Zeile
Chefarzt
Geriatrische Rehabilitation

Herr Jordan / Herr Eberleh
Chefärzte
Kardiologische Rehabilitation

Dr. med. Claus Petsch
Chefarzt
Orthopädische Rehabilitation

Kontakt

HELIOS Rhein Klinik Duisburg
Ahrstr. 100
47139 Duisburg

Telefon 0203 80 01 0
Fax 0203 80 01 6 66

E-Mail senden
http://www.helios-kliniken.de/klinik/duisburg-reha.html