Indikationen

  • alle Indikationen
  • Neurologie
  • Nachsorgebehandlungen
  • Onkologie
  • Sprech-, Stimm- und Hörstörungen
  • Tinnitus

Allgemeines zur Klinik

therapeutische Möglichkeiten

Phoniatrie, Logopädie, Psychologie, Ergotherapie, Physiotherapie, Inhalationen, Sozialberatung, Sondereinrichtungen: Bäderabteilung mit Sole-Hallenbewegungsbad, Abteilung für Sole-Photo-Therapie, Diät und Schonkost (RAL-Diätgütezeichen).

Zielgruppe

  • Erwachsene
  • Jugendliche
  • Kinder

Begleitperson

  • Erwachsene
  • Kinder

Spezialisierung der Indikationen

Alle Formen von Stimm-, Sprach- und Sprechstörungen, die mittels Übungsbehandlung therapiert werden können; Behandlung von Schluckstörungen; Anschlussheilbehandlung nach Tumorerkrankungen; Erkrankungen im Hals-Nasen-Ohrenbereich.

Kostenträger

Rentenversicherungsträger, Krankenkasse. Aufnahme aller Kostenträger, Selbstzahler.

Zimmerbeschreibung

52 Betten in Einzelzimmern, Doppelzimmer auf Anfrage möglich; Dusche und WC, TV (unentgeltlich), Telefon, Cafeteria, Fernsehräume, Spielezimmer; Sole-Hallenbewegungsbad; kostenloser W-Lan - Internetzugriff;

  • Werken
  • Cafeteria
  • Lehrküche
  • Fernsehgerät im Patientenzimmer
  • Fernsehraum
  • Innenschwimmanlage
  • kostenloses Parken
  • Telefon im Zimmer
  • Unterhaltung und Tanz
  • blindengerecht

Ansprechpartner

Prof. Dr. Annerose Keilmann
Chefärztin
Fachärztin für Phoniatrie und Pädaudiologie (Fachärztin für Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen) und Hals- Nasen- Ohrenheilkunde

Kontakt

Stimmheilzentrum, Bad Rappenau
Salinenstr. 28
74906 Bad Rappenau

Telefon 07264 808 0
Fax 07264 80845 70

E-Mail senden
http://www.stimmheilzentrum.de