Indikationen

  • alle Indikationen
  • Adipositas
  • Diabetes mellitus
  • Angiologie
  • Kardiologie
  • Gastroenterologische Erkrankungen
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Allergien
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Essstörungen
  • Nachsorgebehandlungen
  • Hautkrankheiten
  • Naturheilverfahren

Allgemeines zur Klinik

therapeutische Möglichkeiten

Labor, Ruhe- und Belastungs-EKG, 24-Stunden-RR-Messung, Sonographie, Lactatmessung, Bioelektrische Impedanzanalyse. Ernährungstherapie (Heilfasten, Frisch-, Vollwert- und Reduktionskost). Problemorientiertes Gesundheitstraining mit Vorträgen, Seminaren, Adipositasschulung, Diabetes-Schulung nach DDG, Ernährungsberatung und Lehrküche, Entspannungstraining und Psychotherapie, Physiotherapie mit Krankengymnastik und Rückenschule, Hydro-, Thermo-, Phyto- und Elektrotherapie, Massagen und Packungen, medizinische Trainingstherapie, Sport- und Bewegungstherapie, Akupunktur und Neuraltherapie. Die Einrichtung ist auf Grundlage eines von der BAR anerkannten rehabilitationsspezifischen Qualitätsmanagementsverfahrens zertifiziert und erfüllt die Anforderungen nach § 20 Abs. 2 a SGB IX. Die Klinik ist nach DIN EN ISO 9001 und DEGEMED QM 290855 EQ zertifiziert.

Zielgruppe

  • Erwachsene
  • Jugendliche

Begleitperson

  • Erwachsene

Spezialisierung der Indikationen

Adipositas sämtlicher Schweregrade mit und ohne Essverhaltensstörungen, Diabetes mellitus Typ 2 nach den Richtlinien der Deutschen Diabetes Gesellschaft, Hypertonie, Fettstoffwechselstörungen, Gicht, Harnsäureerhöhung, Koronare Herzkrankheit, Magen-Darm-Lebererkrankungen, Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises, degenerative WS- und Gelenkerkrankungen, Tumornachsorge unter Einbeziehung naturheilkundlicher Therapiemethoden, Hauterkrankungen im Zusammenhang mit Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten, psychosomatische und psychovegetative Erschöpfungszustände.Klinik für Anschlussheilbehandlungen (AHB)

Kostenträger

Rentenversicherungsträger, gesetzl. und private Krankenkassen, freie Heilfürsorge, Beihilfe.

Zimmerbeschreibung

128 Betten. Alle Zimmer mit Dusche, WC, Farb-TV und Telefon.Zentrale ruhige Lage am Kurpark mit herrlicher See- und Bergsicht.Verlangen Sie unseren Hausprospekt.

  • Unterhaltung und Tanz
  • allergenarme Zimmer
  • Lehrküche
  • Fernsehgerät im Patientenzimmer
  • Fernsehraum
  • Gymnastik
  • Innenschwimmanlage
  • Sauna
  • Solarium
  • Telefon im Zimmer
  • Ausflüge

Ansprechpartner

Dr. med. Gunther Hölz
Chefarzt
Innere Medizin, Naturheilverfahren

Dr. med Walter Kronsteiner
Oberarzt
Diabetologe, Innere Medizin, Naturheilverfahren

Gudrun Gorkosch
Verwaltungsleiterin

(07551) 806-0

Claudia Zähringer
Reservierung

(07551) 806-151

Kontakt

Kurpark-Klinik, Überlingen/Bodensee
Gällerstr. 10
88662 Überlingen

Telefon 07551 806 0
Fax 07551 8062 37

E-Mail senden
http://www.kurpark-klinik.de