Indikationen

  • alle Indikationen

Allgemeines zur Klinik

therapeutische Möglichkeiten

Spezialisierung der Indikationen

Suchterkrankungen, Essstörungen, Psychosomatik, TraumafolgestörungenIndividualisiertes, schulenübergreifendes Therapieangebot mit Möglichkeiten der Langzeit- und Kurzzeittherapie, stabilisierungsorientierte Festigungsbehandlung (StoF) sowie ganztägig ambulante Behandlung (Tagesreha).Behandlung von zusätzlichen psychischen Störungen in speziellen Indikationsgruppen:Bulimie, Anorexie, Depression, Angststörung, Borderline-Persönlichkeitsstörung, Dissoziative Störung, Posttraumatische Belastungsstörung, Soziale Phobie.Außerdem behandeln wir Frauen, die an Psychose, einer bipolaren Störung sowie einer Zwangsstörung erkrankt sind.Klinik für Anschlussheilbehandlungen (AHB)

Kostenträger

Rentenversicherungsträger, Krankenkassen und Sozialhilfeträger.

Zimmerbeschreibung

80 vollstationäre Behandlungsplätze, 5 ganztägig ambulante Behandlungsplätze, 10 Ein-Bett-Zimmer, 35 Zwei-Bett-Zimmer, alle Zimmer mit Dusche und WC.Sondereinrichtungen: Tischtennis, Sauna, Fahrräder, TV-Raum, Patientinnen-Cafeteria. Die zentrale Lage der Fachklinik ermöglicht die Nutzung der örtlichen Freizeitangebote z.B. Hallenbad, Reithalle, Tennis/Tennisfreiplätze, Schießstände, Radwanderwege im "Naturpark Wildeshauser Geest" etc.Bitte fordern Sie unser Info-Material an!

  • Werken
  • Sauna
  • kostenloses Parken
  • Innenschwimmanlage
  • Gymnastik
  • Fernsehraum
  • Cafeteria
  • Ausflüge

Ansprechpartner

Kontakt

Fachklinik St. Vitus GmbH , Visbek

49429 Visbek

Telefon (04445) 899-0

E-Mail senden
http://www.vitus-fachklinik.de