Menü Logo
Schrift
Schriftgröße einstellen

In allen gängigen Browsern lässt sich die Schriftgröße, wie nachfolgend beschrieben, per Tastenkürzel anpassen.

Nutzen Sie die Tastenkombination strg + "+" um die Schriftgröße heraufzusetzen, strg + "-" um sie herabzusetzen und strg + 0 um zum Browserstandard zurückzukehren.

Wie wehrt man sich gegen eine unterzeichnete Mehrkostenübernahmeerklärung?

10.03.2016

Die an uns herangetragenen Fälle zeigen, dass sich im Vorfeld weder mit der medizinischen Begründung einer Wunschklinik noch mit den persönlichen Lebensumständen des Versicherten auseinandergesetzt wird. Viele Krankenkassen handeln frei nach dem Motto: Wunschklinik = nicht Vertragsklinik = Zuzahlungsverlangen. Dies führt dazu, dass Patienten entweder aus finanziellen Gründen von einem begründetem Klinikwunsch Abstand nehmen, oder sich für die Bewilligung einer begründeten Wunschklinik zur Übernahme von Mehrkosten verpflichten, obwohl es hierfür keine gesetzliche Grundlage gibt.

Aus gegebenem Anlass hat der Arbeitskreis Gesundheit e. V. für Versicherte die Vorlage eines Antwortschreibens erstellt. Allein die Unterzeichnung einer Mehrkostenübernahmeerklärung führt nach unserer Auffassung nicht unmittelbar zu einer Zahlungsverpflichtung. Die Krankenkasse muss den Wunsch nach einer bestimmten Klinik sorgfältig prüfen und ordnungsgemäß bescheiden.

Schreiben an Krankenkasse bei Zuzahlung für Wunschklinik