Indikationen

  • alle Indikationen
  • Psychosomatische Erkrankungen

Allgemeines zur Klinik

therapeutische Möglichkeiten

EKG, Ergometrie, 24-Std.-RR-Messung, Sonographie, Lungenfunktionsprüfung, EEG, 24-Std.-Langzeit-EEG, testpsychologische Untersuchungen, psychoanalytisch orientierte und tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, Verhaltenstherapie, Kunst-/Gestaltungstherapie, Konzentrative Bewegungstherapie, Musiktherapie, Tanztherapie, Ergotherapie, Eutonie, Rückentherapie, Progressive Muskelentspannung, Biofeedback, Atemtherapie, Physiotherapie, Krankengymnastik, Diätberatung, Lehrküche, Sozial-/Rehabilitationsberatung mit integrierter Belastungserprobung.

Zielgruppe

  • Erwachsene

Begleitperson

  • Erwachsene

Spezialisierung der Indikationen

- Neurologische Psychosomatik: Anpassungsstörungen bei neurologischen Grunderkrankungen wie Multipler Sklerose und Epilepsie, Schmerzstörungen wie Migräne, Kopf- und Rückenschmerzen, somatoforme und dissoziative Störungen, posttraumatische Belastungsstörungen im Rahmen neurologischer Unfallfolgen, Tinnitus.- Internistische Psychosomatik:Anpassungsstörungen bei internistischen Grunderkrankungen wie Morbus Crohn, Colitis ulcerosa und Diabetes mellitus, Somatisierungsstörungen und somatoforme autonome Funktionsstörungen des Magen-Darm-Traktes, der Atmung und des Herz- Kreislauf-Systems, Essstörungen wie Adipositas, Bulimie und Anorexia nervosa.- Gerontopsychosomatik und -psychotherapie:Anpassungsstörungen bei Aktualkonflikten und körperlichen Erkrankungen, Erschöpfungszustände, depressive Störungen, Angsterkrankungen, funktionelle Störungen, kognitive Störungen.- Psychodynamische Psychotherapie und Verhaltenstherapie:Affektive Störungen wie depressive Episoden und Dysthymia, Anpassungsstörungen wie längere depressive Reaktion und posttraumatische Belastungsstörungen, Angst- und Panikstörungen, Phobische Störungen wie Agoraphobie und soziale Phobie, Zwangsstörungen, Persönlichkeitsstörungen.

Kostenträger

Renten- und Krankenversicherungen, Beihilfestellen, Selbstzahler.

Zimmerbeschreibung

233 Ein-Bett-Zimmer, Nasszelle mit Dusche/WC, teilweise behindertengerecht, Selbstwahltelefon, Schwimmbad, Sauna, Solarium, Sport- und Freizeiträume, Bibliothek, Cafeteria.Bitte fordern Sie unser Info-Material an!

  • Werken
  • blindengerecht
  • Cafeteria
  • Lehrküche
  • Fernsehraum
  • Gymnastik
  • Innenschwimmanlage
  • kostenloses Parken
  • Sauna
  • Solarium
  • Telefon im Zimmer
  • Ausflüge

Ansprechpartner

Joachim Lindner
Ärztlicher Direktor / Chefarzt
Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Spezielle Schmerztherapie

Frau Oehling / Frau Grzeschik
Patientenaufnahme

(06621) 173-114

Frau Schade / Frau Bock
Ärztliches Sekretariat

(06621) 173-252

Kontakt

Klinik am Hainberg, Bad Hersfeld
Ludwig-Braun-Str. 32
36251 Bad Hersfeld

Telefon 06621 173 0
Fax 06621 1731 00

E-Mail senden
http://www.Klinik-am-Hainberg.de