Indikationen

  • alle Indikationen
  • Orthopädie
  • Psychische Erkrankungen
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Adipositas
  • Hautkrankheiten
  • Atemwegserkrankungen

Allgemeines zur Klinik

therapeutische Möglichkeiten

DIAGNOSTIK:
EKG, Ergometrie, psychosoziale, med., Anamnese u. Befunderhebung, Verlaufskontrolle, Psychosoziale Diagnostik, kleine Labordiagnostik
weitere erforderliche Labordiagnostik extern mögl.

THERAPIE:
Hydro- und Balneotherapie, Fango-Paraffinpack., Bewegungsbad, Krankengymnastik, Sporttherapie, klassische-, Bindegewebs- u. Unterwassermassage, manuelle Therapie, Inhalation, Sauna, Kneipp- Anwendungen
Haltungsturnen für Kinder, Kindersporttherapie, Kneipp-Anwendungen
Gesundheitstraining:
Rückenschulung, Diät- u. Ernährungsberatung, umfangreiches Sonderkost-Programm, Venenwalking, Bewegungstraining.
Psychosoziale Therapie:
Einzel-/Gruppengespräche über Stress, Konflikte, Erziehung; Psychosomatik; Sinn-/Glaubensgespräche, Meditation, Entspannungstherapie, Körper-/Kreativtherapie, Interaktionstherapie für Mutter und Kind.
SCHWERPUNKTMAßNAHMEN mit ADS-Kindern/ Erwachsene- Adipositas/ Vater- Kind/ Angehörige Suchtkranker/ Dialysepatienten

SONDEREINRICHTUNGEN:
Bewegungsbad (Schwimmhalle), Kinderbetreuung (für alle Altersgruppen), Lehrküche, Kreativräume, Snoezel-Therapieraum, Schulbegleitenden Unterricht in 4 Schulräumen

Spezialisierung der Indikationen

Erwachsene:
psychische- und Verhaltensstörungen, psychovegetative Erschöpfung, Burnout- Syndrom, Rekonvaleszenz, Erkrankung des Bewegungsapparates, Atemwegs- und Hauterkrankungen, Herz- und Kreislauferkrankungen, Adipositas, Interaktionsstörung zwischen Mutter und Kind

Kinder:
ganzjährige Schwerpunktkuren Aufmerksamkeitsdefizit (hyperaktivitäts)Syndrom AD(H)S, Entwicklungs-, Emotions und Verhaltensstörungen, Erkrankungen des Bewegungsapparates, Atemwegs- und Hauterkrankungen, Adipositas

Kostenträger

gesetzliche und private Krankenkassen (beihilfefähig)

- Versorgungsvertrag nach §24 SGBV und Rehabilitation §41 SGBV
- anerkanntes Sanatorium nach § 7 Beihilfeverordnung
- anerkannte Einrichtung des Müttergenesungswerkes
- Zertifiziert vom Forschungsverbund für Familiengesundheit Medizinische
  Hochschule Hannover (2004)
- Zertifiziert nach DIN ISO 9001:2008 (2011)
- Nach BAR (2011)
- Nach MAAS BGW (2011)

Bitte fordern Sie unser Info-Material an!

Zimmerbeschreibung

164 Betten, (60 Mütter/104 Kinder), Appartements mit DU/WC, Telefon, TV, Safe, behindertengerecht.

Die Einrichtung besteht aus mehreren Häusern, ist behindertengerecht gebaut und mit mehreren Fahrstühlen ausgestattet. Funktions- und Aufenthaltsräume, das Kinderhaus sowie ein internes Therapiezentrum mit Schwimmbad sorgen für ein optimales Umfeld. Auf dem großzügig angelegten Gartengelände finden Sie Sport- und Spielplätzen, Liegewiesen, Spielplätze, Saune, Leihfahrräder und einer Sonnenterrasse.

Gemeinschaftsräume:
Die Kurklinik bietet Ihnen sechs Etagenküchen mit gemütlichen Sitzecken, einen Fernsehraum, einen Spielflur und unser Kaminzimmer zu Aufenthalt. Weiterhin stehen Ihnen Werk- und Kreativräume als auch Plätze zur Entspannung und Ruhe zur Verfügung.

Die Kurklinik wurde nahe dem Südufer des Arendsees am Waldrand erbaut und liegt zwischen Mischwäldern und den weiten Wiesen der Altmark. Der Arendsee ist einer der beliebtesten touristischen Ziele der Region. Neben zahlreichen Badestellen bietet der Hauptstrand vielerlei Badeattraktionen wie Riesenrutsche, Wasserspiele und vieles mehr.

Die saubere Luft, die hervorragende Wasserqualität des Arendsees, die Sandstrände, die ursprüngliche Landschaft und das gemäßigte Reizklima favorisieren diesen Standort.
Bitte fordern Sie unser Info-Material an!

  • Telefon im Zimmer
  • Sauna
  • kostenloses Parken
  • Kinderspielplatz
  • Kindergarten
  • Innenschwimmanlage
  • Fernsehraum
  • Fernsehgerät im Patientenzimmer
  • blindengerecht

Ansprechpartner

Chistiane Meyer
Patientenbetreuung

039384 94-945 039384 94-944 E-Mail senden

Kurärztin Dipl. Med. Hiltrud Bannier
Chefarzt / Ärztliche Leitung
Fachärztin für Pädiatrie

039384 94-857

Kontakt

Kurklinik Arendsee
Kurgebiet 1
39619 Arendsee

Telefon 039384 94 - 0
Fax 039384 94-944

E-Mail senden
http://www.drk-klinik-arendsee.de