Indikationen

  • Suchterkrankungen

Allgemeines zur Klinik

therapeutische Möglichkeiten

Verhaltensmedizinisches Therapieprogramm. Psychodiagnostik, Psychotherapie (Einzel- und Gruppentherapie, indikative Gruppen, Vorträge), Sport- und Bewegungstherapie, Entspannungsverfahren, Angehörigenseminare und -gespräche, Sozialberatung und Nachsorgevorbereitung. Gesundheitsschulungen, EKG, Schwimmbad, Solarium, Gymnastikhalle, Raucherentwöhnung.

Zielgruppe

  • Erwachsene

Spezialisierung der Indikationen

Die MEDIAN Klinik Tönisstein ist eine Fachklinik zur Durchführung von Kurzzeit-Entwöhnungsbehandlungen bei alkohol- und medikamentenabhängigen Menschen mit einer gut erhaltenen sozialen und beruflichen Integration.
Menschen mit einer Abhängigkeit von anderen Substanzen können auch behandelt werden, wenn eine berufliche und soziale Integration vorliegt.
Spezialisierte Behandlungsgruppen sind vorhanden für die sechs- bis achtwöcige stationäre Phase einer Kombitherapie, sowie eine sechs- bis achtwöchige Stabilisierungsbehandlung bei einem Rückfall nach kürzlich erfolgter Therapie.

Kostenträger

alle Renten- und Krankenversicherungen sowie Selbstzahler.

Zimmerbeschreibung

140 Behandlungsplätze. Alle Zimmer mit Duschbad / WC und Fernseher, flächendeckendes Wifi im ganzen Haus gegen Gebühr. Ausführliches Infomaterial über das Haus und die therapeutischen Angebote gerne auf Anfrage.

  • Telefon im Zimmer
  • Solarium
  • Kegelbahn
  • Schwimmbad
  • Fernsehgerät im Zimmer
  • Einkaufsladen
  • Lehrküche

Ansprechpartner

Beate Hassel
Aufnahmesekretariat

02641 914 10202641 914 202

Andreas Goros
Öffentlichkeitsarbeit

(02641) 914-235(02641) 914-201E-Mail senden

Dr. med. Hubert C. Buschmann
Chefarzt
Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie

Dr. med. Sandra von den Driesch
Chefärztin
Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie

Kontakt

Fachklinik Tönisstein, Bad Neuenahr Ahrweiler
Hochstr. 25
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Telefon 02641 914 0
Fax 02641 914 201

E-Mail senden
Website