Indikationen

  • Psychosomatische Krankheiten
  • Neurologie
  • Pflegende Angehörige

Allgemeines zur Klinik

therapeutische Möglichkeiten

Labor, Ruhe-EKG, Langzeit-Blutdruckmessung, Dopplersonographie, Lungenfunktionsmessplatz, Sonographie, neuropsychologische Diagnostik. gerätegestütztes Muskelaufbautraining (MTT), Krankengymnastik, Ergotherapie, Rückenschulung, Gangschulung, Bewegungsbad, Ergometertraining, Terraintraining, Teilmassage, Reflexzonenmassage, Lymphdrainage, Parafangopackung, Hydro- u. Elektrotherapie, Kryotherapie, Inhalation, Biofeedback, Akupunktur, Chirotherapie, Ernährungsberatung (Lehrküche), hauseigenes Schwimmbad (25 m) Psychosomatisches Behandlungskonzept einschließlich Entspannungsverfahren und Gestaltungstherapie, tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, Angst- und Depressionsgruppe, Achtsamkeitsübungen, autogenes Training, geschlechtsspezifische Therapieangebote

Zielgruppe

  • Erwachsene

Kostenträger

Rentenversicherungsträger, Krankenkasse, Selbstzahler (die Anerkennung für Beihilfe liegt vor)

Zimmerbeschreibung

Bei uns wohnen Sie in 281 freundlich eingerichteten Einzelzimmern, ausgestattet mit Farb-TV, eigener Badeinheit und Telefonanschluss. Die meisten Zimmer verfügen dazu über einen Balkon. Auf Wunsch mit Internetzugang über W-LAN.

  • Bastel- und Werkraum
  • allergenarme Zimmer
  • Cafeteria
  • Lehrküche
  • Einkaufsladen
  • Fernsehgerät im Zimmer
  • Fernsehraum
  • Schwimmbad
  • kostenloses Parken
  • Telefon im Zimmer
  • Unterhaltung und Tanz
  • Ausflüge

Ansprechpartner

Kontakt & Beratung

05731 7820

Andree Gleißner
Geschäftsführer

05731 782 751

Kontakt

Berolina Klinik, Löhne/Bad Oeynhausen
Bültestr. 21
32584 Löhne

Telefon 05731 782 0
Fax 05731 782 799

E-Mail senden
Website