Indikationen

  • Adipositas
  • Chronische Schmerzerkrankungen
  • Diabetes mellitus
  • Essstörungen
  • Hautkrankheiten
  • Migräne
  • Nachsorgebehandlungen
  • Naturheilverfahren
  • Onkologie
  • Psychische Erkrankungen
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Suchterkrankungen
  • Tinnitus
  • Verhaltensauffälligkeiten

Allgemeines zur Klinik

therapeutische Möglichkeiten

Therapieschwerpunkte:
• Spezialisierte Gruppenpsychotherapie
• Einzelgesprächstherapie
• Arbeitstherapie
• Physiotherapie und physikalische Therapie
• Entspannungstherapie (z. B. Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson)
• Sport- und freizeitpädagogische Aktivitäten
• Schulungen zu Gesundheitsproblemen
• Selbstsicherheitstraining
• Gestaltungstherapeutische Kreativtherapie
• Mentales Aktivierungstraining
• Psychopharmakologische Therapie

Psychotherapie: Verhaltens-therapeutische und tiefenpsychologische Therapien
Sporttherapien: Ausdauertraining, Herz- und Kreislauftraining, Medizinische Trainingstherapie, PMR, Autogenes Training, Faszientraining, Nordic Walking,Fitnesstraining, Yoga, Pilates, Chi-Gong, Hockergymnastik, Bewegungsbad, Lymphdrainage
Ergotherapie: Arbeitstherapie, Achtsamkeitstraining, Mentales Aktivierungstraining, Gestaltungstherapie, Bogenschießen
Musiktherapeutische Angebote: (Gospel)Singen, Trommeln
Kochgruppen in eigener Lehrküche, Ernährungsberatung und Diätberatung, Genusstherapie
Sozialberatung

Sondereinrichtungen
Department für Akutbehandlung
Reha mit Hund
Stress - Burnout - Mobbing: Therapeutische Hilfe bei Konflikten am Arbeitsplatz
Betriebliche Gesundheitsförderung mit GUSI® - Ein Präventivangebot für Mitarbeiter mit Gesundheitsrisiken
Kurz-Rehaaufenthalte und Diagnostiktage für Patienten mit unklaren Diagnosen
MBOR: Medizinisch-beruflich orientierte Rehabilitation

Zielgruppe

  • Erwachsene

Begleitperson

  • Erwachsene

Spezialisierung der Indikationen

Psychotherapie: Verhaltens-therapeutische und tiefenpsychologische Therapien

Sporttherapien: Ausdauertraining, Herz- und Kreislauftraining, Medizinische Trainingstherapie, PMR, Autogenes Training, Faszientraining, Nordic Walking,Fitnesstraining, Yoga, Pilates, Chi-Gong, Hockergymnastik, Bewegungsbad, Lymphdrainage

Ergotherapie: Arbeitstherapie, Achtsamkeitstraining, Mentales Aktivierungstraining, Gestaltungstherapie, Bogenschießen

Musiktherapeutische Angebote: (Gospel)Singen, Trommeln

Kochgruppen in eigener Lehrküche, Ernährungsberatung und Diätberatung, Genusstherapie

Sozialberatung

Kostenträger

Verträge
Versorgungsvertrag nach § 111 SGB V
Versorgungsvertrag Deutsche Rentenversicherung Bund und mit den Verbänden der Krankenkassen
Privatpatienten: Die Klinik ist eine Rehabilitationseinrichtung nach § 107 SGB V Abs. 2 und erfüllt ebenso die Bedingungen nach § 107 SGB V Abs. 1

Kostenträger
gesetzliche Rentenversicherung, Krankenkassen (Einzelfallentscheidung), Beihilfe, private Krankenversicherung, Selbstzahler

Zimmerbeschreibung

Ihnen eine "Wohlfühl"-Atmosphäre zu bieten, ist unser erklärtes Ziel. Dafür setzen wir auf Ambiente und freundliche Betreuung. Sie sind während Ihres Aufenthalts in einem ehemaligen 4*-Golfhotel in großzügig geschnittenen und komfortablen Einzelzimmern mit Dusche/WC und Telefon untergebracht.

Für die Behandlung von Ehepaaren oder medizinisch erforderlichen Begleitpersonen stehen entsprechend ausgestattete Zimmer zur Verfügung. Wichtig: Bitte sprechen Sie dies vorher mit uns ab.

Bettenanzahl

120

  • Werken
  • Telefon im Zimmer
  • Unterhaltung und Tanz
  • Innenschwimmanlage
  • kostenloses Parken
  • Gymnastik
  • Cafeteria
  • Lehrküche
  • Ausflüge
  • Fitnessraum
  • Haustiere
  • rollstuhlgerecht
  • WLAN

Kontakt

Dr. Becker Klinik-Juliana
Mollenkotten 195
42279 Wuppertal

Telefon 0202 281 59 0
Fax 0202 281 59 15 00

E-Mail senden
www.dbkg.de