Indikationen

  • Onkologie
  • Orthopädie
  • Kardiologie
  • Endokrinologie/Diabetologie
  • Altersmedizin
  • Gefäßmedizin
  • Chronische Schmerzerkrankungen
  • Nachsorgebehandlungen
  • Post-Covid / Long-Covid
  • Krankheiten der Niere und Harnwege
  • Neurologie
  • Gastroenterologie
  • Verhaltensmedizin
  • Atemwegserkrankungen
  • Erschöpfungssyndrom

Allgemeines zur Klinik

therapeutische Möglichkeiten

  • Nachsorge

Diagnostik: Medizinisches Labor, Röntgen, Sonographie, EKG einschließlich Langzeit-EKG und Belastungs-EKG, Ergometrie, Biodex, Isokinetik, Ganganalyse.
Therapie: Physiotherapie, KG, Gehschule, Rückenschule, Massagen, Inhalationen, therapeutische Schwimmbäder, Sportphysiotherapie, med. Trainingstherapie, isokinetische Therapie, Sequenztraining, psychologischer Dienst, Sozialdienst, Entspannungstraining, Ergotherapie, Gesundheitsseminare, Diätgütezeichen RAL, Lehrküche.

Zielgruppe

  • Erwachsene

Begleitperson

  • Erwachsene

Spezialisierung der Indikationen

Fachklinik für Orthopädie und Sportmedizin:
Anschlussheilbehandlung (AHB), medizinische Rehabilitation aller gängigen orthopädischen Beschwerden, Reha bei Bandscheiben-Problemen oder schmerzhaften Wirbelsäulenveränderungen, Reha nach Kreuzbandriss, Reha nach orthopädischen Eingriffen, wie Knie-, Hüft- oder Schulter-OP, Arthrose und Osteoporose, chronischer Muskel- und Gelenkschmerz, Reha nach Knochenbrüchen und Sportverletzungen, MBOR, VOR, IRENA

Fachklinik für Innere Medizin mit Kardiologie und Stoffwechselerkrankungen:
Anschlussheilbehandlungen nach Herzinfarkt, Koronarintervention, Bypassoperation, Gefäßoperation, Herzklappenersatz, Herzmuskelschwäche, arterielle Durchblutungsstörungen, Lungenembolie, Diabetes mellitus, gastroenterologische Erkrankungen, Operationen an den Verdauungsorganen
Allgemeine Rehabilitationsmaßnahmen:
Alle internistischen Erkrankungen im Sinne von allgemeinen Gesundheitsmaßnahmen (AGM)

Fachklinik für Onkologie und Hämatologie:
Brustkrebs und Krebserkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane, Lungenkrebs, Magen-Darmkrebs, Krebserkrankungen der Niere und der ableitenden Harnwege sowie männlichen Geschlechtsorgane, Schilddrüsenkrebs, Krebserkrankungen der Weichteile und des Knochens, Lymphome und bösartige Erkrankungen des blutbildenden Systems
Tumornachsorge-Rehabilitationsmaßnahmen:
Nach Abschluss der Akutbehandlung und etwaiger Chemo- und/oder Strahlentherapie außerhalb der AHB

Fachklinik für Neurologie - Phase D:
Rehabilitation bei neurologischen Erkrankungen des peripheren und des zentralen Nervensystem in der Phase D, degenerative Erkrankungen des Nervensystems, einschließlich Morbus Parkinson, entzündliche Erkrankungen, wie Multiple Sklerose, Long-Covid-Syndrom, GBS, CIDP, Neubildungen

Kostenträger

Rentenversicherungen, gesetzliche und private Krankenversicherungen (BGSW und EAP), Beihilfe, BG, Post und Bahn, außerdem Vertragspartner der BARMER, Hamburg Münchener und Hanseatische Krankenkasse im Anschlussrehabilitationsverfahren (AR). Die Einrichtung ist auf Grundlage eines von der BAR anerkannten
rehabilitationsspezifischen Qualitätsmanagement-Verfahrens zertifiziert und
erfüllt somit die Anforderungen nach § 20 Abs. 2a SGB IX.

Zimmerbeschreibung

Wir verfügen über helle und freundlich eingerichtete Einzelzimmer. Auch Doppelzimmer sind für die Belegung mit einer Begleitperson vorhanden. Alle Patientenzimmer sind mit Dusche, WC, Balkon, Durchwahltelefon, Radio und Fernseher ausgestattet.

Bettenanzahl

380

  • Bastel- und Werkraum
  • Cafeteria
  • Lehrküche
  • Einkaufsladen
  • Fernsehgerät im Zimmer
  • Fernsehraum
  • Friseur
  • Schwimmbad
  • kostenloses Parken
  • Telefon im Zimmer
  • Unterhaltung und Tanz
  • Ausflüge
  • rollstuhlgerecht
  • WLAN
  • Physiotherapie
  • Gebetsraum

Ansprechpartner

Margret Kleser
Leiterin Patientenverwaltung

(06876) 17-1105 oder (0800) 7342288(06876) 17-1110E-Mail senden

Professor Dr. med. Carsten Grüllich
Chefarzt Onkologie und Hämatologie
Facharzt für Onkologie und Hämatologie, Palliativmedizin

+49 6876 17-2601

Dr. med. Ramona Kiefer
Ärztliche Direktorin und Chefärztin Orthopädie
Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie, Sozialmedizin und Notfallmedizin

+49 6876 17-3001

Dr. med. Joachim Heller
Chefarzt Neurologie Phase D
Facharzt für Neurologie und Psychiatrie, Psychotherapie

+49 6876 17-4002

Dr. med. Simone Bühl
Chefärztin Innere Medizin
Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie, Sozialmedizin und Notfallmedizin

+49 6876 17-2601

Kontakt

Hochwald-Kliniken, Weiskirchen
Am Kurzentrum 1
66709 Weiskirchen

Telefon 06876 17 0
Fax 06876 1711 10

E-Mail senden
Website