Indikationen

  • Chronische Schmerzerkrankungen
  • Nachsorgebehandlungen
  • Naturheilverfahren
  • Orthopädie
  • Osteoporose
  • Psychische Erkrankungen
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Tinnitus
  • Verhaltensauffälligkeiten

Allgemeines zur Klinik

therapeutische Möglichkeiten

  • Angehörigenschulung

  • Naturheilverfahren

  • Nachsorge

Physikalische Therapie (Hydrotherapie, Balneotherapie, Elektrotherapie, Bewegungsbad mit Hebelifter), Krankengymnastik (Chirotherapie, PNF, Cyriax, Bobath, Brunkow, Brügger, E-Technik, Schlingentisch), Gehschulung, Yoga, Tai Chi, Chi Gong, Entspannungstherapie, Prothesenversorgung, Orthopädietechnik, Medizinische Trainingstherapie, Sportphysiotherapie, Aqua-Jogging, Sequenztraining, Orthopädische Rückenschule, Shiatsu, Spezielle Schmerztherapie, Akupunktur, Neuraltherapie, Moxibustion, Klinische Psychologie (Psychotherapie, psychologische Schmerztherapie, klinische Hypnose, Entspannungsverfahren, erweitertes Anti-Stress-Programm), Ergotherapie, Tinnitustherapie, Lehrküche, Sozialdienst. Abteilung für Hörgeschädigte.
Klinisch-chemisches Grundlabor, EKG, Ergometrie, Sonographie,
Ernährungsberatung, Fasten, Lehrküche, u.a. vegetarische Küche.

Zielgruppe

  • Erwachsene
  • Jugendliche

besondere nichtmedizinische Klinikmerkmale

  • Vegetarische Küche

Begleitperson

  • Erwachsene
  • Erwachsene in Kurzzeitpflege

Spezialisierung der Indikationen

Entzündlich- sowie degenerativ-rheumatische Erkrankungen, Unfall- und Verletzungsfolgen, Nachbehandlung von Extremitäteneingriffen sowie Wirbelsäulenoperationen (auch Früh-AHB/-AR), neuro-orthopädische Krankheitsbilder, chronisches Schmerzsyndrom, Osteoporose, psychosomatische Krankheitsbilder im Zusammenhang mit orthopädischen Erkrankungen. Wir führen orthopädische Rehabilitation hörgeschädigter Patienten durch.Klinik für Anschlussheilbehandlungen (AHB/AR).
Verhaltensorientierte Orthopädie (VOR).
Tinnitustherapie.

Kostenträger

Renten- und Krankenversicherungen sowie Privatversicherungen. BG-Zulassung auf Anfrage. Die Einrichtung ist auf Grundlage eines von der BAR anerkannten rehabilitationsspezifischen Qualitätsmanagement-Verfahrens zertifiziert und
erfüllt somit die Anforderungen nach § 20 Abs. 2a SGB IX.

Zimmerbeschreibung

172 Betten, davon 150 Einzelzimmer und 11 Doppelzimmer. Alle Zimmer mit Dusche/WC, Telefon, TV, WLAN, teilweise Balkon, Bibliothek, Kosmetik, Fußpflege, Salzgrotte. Leih-Fahrräder im Haus. Angebote für Begleitpersonen. Weitere Informationen unter www.holsingvital.de .

Bettenanzahl

172

  • Werken
  • Telefon im Zimmer
  • Unterhaltung und Tanz
  • Innenschwimmanlage
  • Solarium
  • Infrarotkabine
  • kostenloses Parken
  • Gymnastik
  • Fernsehgerät im Patientenzimmer
  • Friseur
  • Cafeteria
  • Lehrküche
  • Fernsehraum
  • Einkaufsladen
  • blindengerecht (nur in der Psychosomatik)
  • allergenarme Zimmer
  • Ausflüge
  • Fitnessraum
  • rollstuhlgerecht
  • WLAN

Ansprechpartner

Foto
Birgit Bohlmeier
Aufnahme / Zentrale

(05741) 275-440(05741) 275-445E-Mail senden

Foto
Susanne Vortmeyer
Aufnahme / Zentrale

(05741) 275-440(05741) 275-445E-Mail senden

Foto
Gundi Meier
Aufnahme / Zentrale

05741 275 44005741 275 445E-Mail senden

Foto
Gabriele Schnabel
Verwaltungsleiterin / ltd. Psychologin

05741 275 44605741 275 444E-Mail senden

Foto
Gudrun Horbach
Chefärztin VoR

+49 5741 275 423+49 5741 275 425E-Mail senden

Foto
Bogumil Pajak
Chefarzt Orthopädie

+49 5741 275 423+49 5741 275 425E-Mail senden

Foto
Jens F. Holsing
Geschäftsführer

+4957412750+495741275444E-Mail senden

Kontakt

Holsing Vital GmbH, Bad Holzhausen
Brunnenallee 3
32361 Bad Holzhausen

Telefon 05741 275 0
Fax 05741 275 444

E-Mail senden
http://www.holsing-vital.de