Indikationen

  • Altersmedizin
  • Kardiologie
  • Neurologie
  • Orthopädie
  • Post-Covid / Long-Covid

Allgemeines zur Klinik

Zielgruppe

  • Erwachsene

Begleitperson

  • Erwachsene

Spezialisierung der Indikationen

Krankheiten des Herzens, des Kreislaufs und der Gefäße. Primär- und Sekundärprävention; Degenerativ-rheumatische Krankheiten, Zustand nach Operationen und Unfallfolgen des Bewegungssystems, Gliedmaßen-Amputation; alle neurologischen Erkrankungen (insbesondere Schlaganfall), Schädel-/Hirn-Verletzungen, entzündliche oder degenerative Erkrankungen des Nervensystems, Tumore des Gehirns oder Rückenmarks, Zustand nach OP am Gehirn oder Rückenmark, Rehabilitationsphasen B bis D, Klinik für Anschlussheilbehandlungen (AHB).

Kostenträger

Rentenversicherungsträger, Krankenkasse. Die Klinik erfüllt die BAR-Richtlinien.

Zimmerbeschreibung

124 Betten, alle behindertengerecht mit WC und Duschbad ausgestattet, Durchwahltelefone, auf Wunsch Fernseher, organisiertes Freizeitprogramm, ausgebauter Spazierweg.

Bettenanzahl

556

  • Bastel- und Werkraum
  • allergenarme Zimmer
  • Cafeteria
  • Lehrküche
  • Einkaufsladen
  • Fernsehgerät im Zimmer
  • Fernsehraum
  • Friseur
  • Schwimmbad
  • Telefon im Zimmer
  • Unterhaltung und Tanz
  • Ausflüge

Ansprechpartner

Foto
Sebastian Klute
Kaufmännischer Direktor und Geschäftsführer

02054 88 210002054 88 52110

Foto
Prof. Dr. med. Mario Siebler
Ärztlicher Direktor
Chefarzt der Fachklinik für Neurologie

02054 88 250002054 88 52501

Foto
Anna Haase
Stellvertretende Kaufmännische Direktorin

02054 88 2120

Foto
Björn Kurzhals
Allgemeine Patienteninformation

02054 88 3333

Kontakt

MediClin Fachklinik Rhein/Ruhr
Auf der Rötsch 2
45219 Essen

Telefon (02054) 88-0
Fax (02054) 88-2624

E-Mail senden
Website